1978: Ferienlager

Ferienlager Faaker See

Ferienlager am Faaker See: Außer unseren Teilnehmern fuhren vom TWV Brixlegg Evi Steindl, Marion Lutz, Christian Heim und Wolfgang Hohlrieder, von Imst Dagmar Hauser und Richard Weiskopf. Die Woche am Faakersee mit Wettkampf, Ausgleich, Spielen, Wandern - dies bei herrlichem Wetter - wird allen Teilnehmern eine bleibende Erinnerung sein.

Ferienlager Muotathal Schweiz

In derselben Woche waren für ein internationales Jugendlager im Schweizer Muotathal Renate Hashold vom TWV Innsbruck und Beatrix Knapp vom TWV Brixlegg vorgesehen. Renate mußte wegen eines Krankheitsfalles in der Familie absagen. So fuhr nur Beatrix Knapp, die eine schöne Woche in der Nähe des Vierwaldstättersees verbrachte.

Ferienlager Heilighafen

Vom 19.08. bis 5.09. wird Edith Herbert zu einem internationalen Jugendlager nach Heilighafen an der Ostsee fahren. Wir vom TWV freuen uns, daß wir als Anerkennung unserer Funktionärstätigkeit unseren Jugendlichen immer mehr Teilnahmemöglichkeiten an Sportjugendlagern bieten können, wir wünschen uns dabei nur mehr Unterstützung seitens der Eltern. Durch die Jugendlager gingen die sportlichen Ambitionen unserer Leistungsgruppen fast ganz unter.

Sponsor Firma Oberranzmeyer

Wir danken der Firma Oberranzmeyer und bitten um Beachtung des Inserates. Tiefbauunternehmung - Ziv.-Ing. Rembert Oberranzmeyer Innsbruck, Archenweg 10, Ausführung von Tunnelbauten in der neuen österreichischen Tunnelbauweise.

Autor: Herwig Herbert