1979: Tiroler Meisterschaften Kinder und Jugendklassen

Tiroler Meisterschaften Kinder und Jugendklassen

Wenn bei den Wettkämpfen unsere jungen Schwimmer auch nur selten am Siegerpodest stehen, sie erreichen ohne tägliches kompromißloses hartes Training nach unserem Prinzip des individuellen noch vertretbaren Umfang beachtliche Leistungen und zwar bei den Hallen-Jugendmeisterschaften. 1. Platz Thomas Gatscher 100m Brust 1:28,44 2. Platz Norbert Entstrasser 100m Kraul l:00,07 3. Platz Birgit Pischa 400m Kraul 5:34,96 100m Rücken 1:24,33 Alexander Altmüller 100m Kraul 1:12,31 200m Lagen 3:00,49 4. Platz Birgit Pischa 100m Kraul 1:13,23 Norbert Entstrasser 100m Schmetterling 1:11,57 5. Platz Franzi Bergant 400m Kraul 5:27,23 Markus Bergant 50m Kraul 40,00 6. Platz. Alexander Altmüller 400m Kraul 5:46,65 Bemerkenswert noch die Zeiten von Harald Bergmann 100m Kraul l:08,26, 400m Kraul 5:13,69, 100m Schmetterling 1:19,22, 200m Lagen 2:52,79, von Verena Suda, Jg. 71, als jüngste Teilnehmerin 50m Kraul in 44,60, Angelika Hemerka, Jg. 68, 100m Kraul 1:28,61, Doris Bodner, Jg. 66, 100m Kraul l:22,10.

Nachwuchsmeisterschaften Schwimmen

Bei den Junioren, Jugend, Schüler und Kindermeisterschaften erzielten unsere Schwimmer wieder sehr gute Leistungen und zwar: 1. Platz Thomas Gatscher Birgit Pischa 2. Platz Norbert Entstrasser 3. Platz Markus Bergant Alexander Altmüller Alexander Placheta Norbert Entstrasser. Alexander Altmüller 100m Brust 1:38,6o 200m Lagen 3:02,20 Birgit Pischa 100m Rücken 1:28,70 Harald Bergmann 100m Rücken 1:21,8o Alexander Altmüller 400m Kraul 5: 53,30 Birgit Pischa 200m Lagen 3:18,20 400m Kraul 5:57,80 Franz Bergant 400m Kraul 5:28,60 Doris Bodner 100m Rücken 1:32,70 Bemerkenswert noch die ersten 400m von Alexander Placheta (5:59,9o) 100m Kraul 1:15,70, 200m Lagen 3:19,70 sowie die 400m Kraul von Harald Bergmann in 5:21,00, vor allem aber die Zeiten der jüngsten, Jg. 1971, Verena Suda 50m Kraul 0:44,10, 50m Schmetterling 0:59,80, 50m Rücken 0:57,00 Sabine Lutz 50m Kraul 0:49,70, 50m Schmetterling l:0l,10, Christina SCHMIED 50m Kraul 0:51,70. Aus den Ergebnissen ist zu ersehen, daß unsere Schwimmer nun auch in den anderen Schwimmlagen daheim sind und ihrem Trainingsaufwand entsprechend sehr gute Leistungen bringen können.

Autor: Herwig Herbert