prev
next

Multinations in Graz und Limassol: Simon knackt Österr. Junioren Rekord und JEM-Limit – Carina, Lisa und Moritz erbringen tolle Leistungen!

von Pam Jansen van Vuuren

Gleich vier Aktive des TWV, Lisa Süsser, Carina Bihlmayer, Moritz Nigg und Simon Bucher, waren für den OSV bei den beiden Multinations Junior Swimming Meetings in Graz und Limassol/Zypern im Einsatz.

Lisa konnte trotz AUA Streiks pünktlich in Wien und in weiterer Folge auf Zypern landen und hat dort unter Berücksichtigung ihrer gesundheitlichen Probleme schon seit Beginn des Jahres sehr gute Leistungen auf der Langbahn abrufen können.

Die anderen drei waren in Graz für den OSV im Einsatz. Carina und Moritz waren im Vorfeld ebenso wie Lisa gesundheitlich angeschlagen und schlugen sich beim ersten Kontakt mit einer 50m Bahn seit über 8 Wochen sehr gut. Carina konnte über 50m Freistil und 50m Rücken Bestzeiten erzielen.

Simon drückte dem Wochenende mit einem Österreichischen Junioren Rekord über 50m Schmetterling mit 24,19 und den JEM-Limits über diese Strecke und den 100m Schmetterling nicht nur aus TWV Sicht den Stempel auf. Er hätte auch das EM-Limit erbracht, jedoch dürfen Nachwuchsschwimmer die Richtzeiten für Glasgow nur auf Olympischen Strecken erschwimmen und dazu zählen die 50m Schmetterling nicht.

Zurück