prev
next

75. Österr. Staats-, Junioren- und Nachwuchsmeisterschaften

von

Trotz Corona-angepassten Wettkampfbedingungen, konnten auch heuer die Österreichischen Nachwuchs- und allgemeinen Staatsanwaltschaften in der Grazer Auster stattfinden. Und obwohl unsere Schwimmer eine mehrwöchige Zwangspause aussitzen mussten , verliefen diese Meisterschaften durchaus erfolgreich.

In der allgemeinen Klasse gingen insgesamt 8 Medaillen an den TWV. Allen voran Lisa Süsser mit Silber über 100m Delfin (1:01,77) und 50m Delfin (29,73) sowie Bronze in 100m Rücken (1:05,79) und 50m Rücken (29,73). Weil aber nur Medaillen doch zu langweilig wären, markieren die Delfin-Strecken, sowie die 50m Rücken jeweils einen neuen Tiroler Rekord.

Das Stichwort Tiroler Rekord liefert somit auch eine fließende Überleitung zu Alexander Knabl, der ebenfalls über 50m Kraul in 22,61 eine neue Tiroler Bestmarke festlegte. Allerdings erst auf der Anfangslänge zu 200m Kraul, da er zuvor im eigentlichen 50m Bewerb knapp an seinem Ziel vorbeigeschrammt war. Die Silbermedaille auf eben genau diesen 50m Freistil holte sich stattdessen Robin Grünberger in 22,86 während es für Alex immerhin noch Bronze gab. Ebenfalls Bronze sicherte sich Robin über 100m Kraul (51,21) und Simon Bucher in 50m Delfin (24,61).
In der Juniorenklasse gab es nochmal 5 weitere Medaillen für Lisa Süsser in denselben Strecken. Auch Pascal Lebedaschlug hier zu und holte sich zwei dritte Plätze über 100m Freistil (52,89) und 100m Delfin (57,43) ab.

In den Nachwuchsklassen dominierten die Korber-Perner Brüder Florian und Laurin mit jeweils fünf Medaillen. Für Flo gab es zweimal Silber und dreimal Bronze, während Laurin sich einmal Gold, dreimal Silber und einmal Bronze verdiente. Sarah Dornauer holte sich ausserdem Gold über 100m Freistil (1:01,42) und Vincent Jansen van Vuuren darf Bronze über 100m Rücken mit nach Hause nehmen.

Man sieht: Corona tat der Leistung des TWV keinen Abbruch, denn alle unsere Schwimmer und Schwimmerinnen pießen die Bestzeiten nur so vom Hallendach regnen. Mit einem solch starken Abschluss wird jedem die Saison 19/20 als eine denkwürdige in Erinnerung bleiben. Damit wünschen wir allen noch schöne Sommerferien!

PS: Leider mussten die Open Water Staatsmeisterschaften wegen Hochwasser in der Donau auf September verschoben werden, die Tiroler Open Water Meisterschaften im Hechtsee finden jedoch wie geplant statt.

Übersicht der Medaillen

Allg. Klasse

Silber:
Süsser Lisa 100m Rücken 1.05,79
Süsser Lisa 50m Delfin 27,45 - TIROLER REKORD
Süsser Lisa 100m Delfin 1.01,77 TIROLER REKORD
Grünberger Robin 50m Freistil 22,86

Bronze:
Bucher Simon 50m Delfin 24,61
Grünberger Robin 100m Freistil 51,21
Knabl Alexander 50m Freistil 22,94
Süsser Lisa 50m Rücken 29,73 - TIROLER REKOD
Knabl Alexander 50m Freistil 22,61 TIROLER REKORD

Junioren

Gold:
Süsser Lisa 50m Delfin 27,70
Süsser Lisa 100m Delfin 1.03,08

Silber:
Süsser Lisa 100m Rücken 1.06,14
Süsser Lisa 50m Freistil 27,51
Süsser Lisa 50m Rücken 29,96 - TIROLER REKORD

Bronze:
Lebeda Pascal 100m Freistil 52,89
Lebeda Pascal 100m Delfin 57,43

Nachwuchs

Gold:
Dornauer Sarah 100m Freistil 1.01,26
Korber-Perner Laurin 400m Lagen 5.26,55

Silber:
Korber-Perner Florian 200m Lagen 2.14,12
Korber-Perner Florian 100m Brust 1.09,27
Korber-Perner Laurin 1500m Freistil 18:33,76
Korber-Perner Laurin 100m Brust 1.17,89
Korber-Perner Laurin 200m Brust 2.54,63

Bronze:
Korber-Perner Laurin 400m Freistil 4.45,45
Jansen van Vuuren Vincent 100m Rücken 1.02,42
Korber-Perner Florian 100m Rücken 1.02,02
Korber-Perner Florian 400m Lagen 4.55,60
Korber-Perner Florian 100m Freistil 54,56

Fotocredits:
©️?: GEPA Pictures/Christian Walgram
©️?: OSV/Hansjörg Kössler
©️?: GEPA Pictures/Philipp Brem

Zurück