prev
next

Aktuelle Ergebnisse, Berichte & Info's

Int. Ströck ATUS Graz Trophy 2022

Beim Internationalen Ströck ATUS Graz Trophy konnten

Neuer Tiroler Rekord

Herzliche Gratulation an Lisa Süsser

Neuer Vorstand TWV Innsbruck

Am 6.April wurde im feierlichem Rahmen im Kulturbogen ein neuer Vorstand gewählt.

Tiroler Mannschafts- und Mehrlagenmeisterschaften der Schülerklasse - Tiroler Sprintmeisterschaften

Dieses Wochenende standen die Tiroler Sprintmeisterschaften am Programm, bei denen unsere Schwimmerinnen und Schwimmer die meisten Goldmedaillen gewinnen und viele persönliche Bestzeiten unterbieten konnten.

Tiroler Mannschafts- und Mehrlagenmeisterschaften der Schülerklasse - Tiroler Sprintmeisterschaften

Wir gratulieren herzlich den erfolgreichsten Athleten der Sprintmeisterschaften 2022

Einladung zur 75. Vollversammlung des Tiroler Wassersportverein 1919

Der Tiroler Wassersportverein, lädt zur 75.TWV-Vollversammlung am Mittwoch, den 06.04.2022 um 19:00 Uhr, Viaduktbögen,55 - Innsbruck.

Einladung zur Mitgliederversammlung - Zweigstelle Innsbruck

Der Tiroler Wassersportverein, Zweigstelle Innsbruck lädt zur Mitgliederversammlung am Mittwoch, den 06.04.2022 um 19:00 Uhr, Viaduktbögen,55 - Innsbruck.

Österreichische Meisterschaften der Nachwuchsklasse 2022

Der erste Tag der Österreichischen Nachwuchsmeisterschaften war ein erfolgreicher für den TWV. Unsere jüngsten Wettkämpfer erreichten mehrere tolle Bestzeiten und gewannen dabei 6 Medaillen.
Laurin Korber-Perner sicherte sich im Team die erste Goldene über 200m Rücken. Er holte sich zusätzlich noch Silber über 400m Kraul und 200m Lagen.
Mit einer super Bestzeit beanspruchte Giovanni Krismer in 100m Delfin Silber für sich.
Die Mädchen ließen natürlich auch nicht zu wünschen übrig: Sophie-Elise Wechdorn gewann Bronze auf den 200m Kraul.
Außerdem verdankt der TWV Telfs Matteo Höfer zwei Bronzemedaillen!
Gratulation allen Schwimmern und Trainern und viel Erfolg noch für die kommenden Tage!
 
 

Tiroler Hallenmeisterschaften 2022

Der TWV beendete die Tiroler Hallenmeisterschaft auf Platz 1 des Medaillenspiegels mit sage und schreibe 197 mal Edelmetall! Unsere Schwimmerinnen und Schwimmer performten auch am Sonntag top und zeigten spektakuläre Verbesserungen.
Lisa Süsser stellte einen neuen Tiroler Rekord in 1:01,59 über 100m Schmetterling auf.
Aber der TWV hat noch eine zweite Rekordhalterin: Masters Schwimmerin Heidi Steinacher konnte den Österreichischen Rekord auf 400m Freistil knacken!
Gratulation ein weiteres mal an alle Sportlerinnen, Sportler, Trainerinnen und Trainer für die herausragende Leistung und Arbeit!

33. Österreichische Mastersmeisterschaften

Die 33. österreichischen Mastersmeisterschaften fanden am 2./3. Oktober 2021 in der Höttinger Au in Innsbruck statt.
Mit ca. 350 Teilnehmer, national und international, und insgesamt 1139 Starts, war es ein perfekt organisiertes, spannendes und erfolgreiches Wochenende.

Österr. Staats- und Juniorenmeisterschaften

Die 76. Österreichischen Staats- und Juniorenmeisterschaften wurden vom 29.07. bis 01.08.2021 im Welser Welldorado ausgetragen. Insgesamt 46 Vereine und 310 Teilnehmer machten sich vorerst mit strahlendem Sonnenschein auf die Jagt nach den Medaillen. Auch wenn der Sonntag einwenig nass außerhalb des Schwimmbeckens war, umso mehr strahlten die Athleten und ließen sich nicht aufhalten.

Österreichische Meisterschaften der Nachwuchsklasse 2021

Direkt vom Trainingslager in Linz ging es für den Großteil der Silber 1 Gruppe, Antonia aus Silber 2 sowie Eva und Lari als Betreuerinnen mit dem Zug Richtung St. Pölten zu den Österreichischen Meisterschaften der Nachwuchsklassen. Die Goldgruppe war mit Sarah, Vincent, Jojo und Laurin ebenfalls bestens vertreten.

Tiroler Freiluft Meisterschaften

Ein tolles und erfolgreiches Wochenende im Tivoli, liegt hinter uns. Wir haben uns alle sehr gefreut, dass alle Athleten und Athletinnen Spaß und Freude am Schwimmwettkampf und den Tiroler Meisterschaften hatten. Viele unserer Kinder holten Medaillen, neue Bestzeiten wurden geschwommen und die Freude wurde oft durch ein Lächeln gezeigt.

Internationaler Wettkampf in Frauenfeld (Schweiz)

Paula Niederacher ging für den TWV in der Schweiz an den Start und konnte sich im Nachbarland zwei Medaillen holen. Vereine aus Tschechien, Deutschland und der Schweiz waren vertreten.

Internationales Festwochen-Schwimm-Meeting

St. Pölten hat wieder etwas für unsere Teamgemeinschaft gebracht. Ein paar Limits für die ÖM wurden erreicht und wir hatten viel Spaß. Antonia schwamm in 100 m Kraul ihr erstes ÖM Limit. Auch Noah konnte sich über sein ersten ÖM Limit freuen. Es gab nicht nur diese Highlights,  sondern gleich mehrere. 200 m Delfin des jungen Herren Victor Mihurko verliefen nicht ganz nach Plan. Das könnte vermutlich an seinem leicht verspäteten, fast verpassten Start gelegen haben.

Tiroler Sprintmeisterschaften 2021

Klein aber fein! So wurden die Tiroler Sprintmeisterschaften dieses Jahr am 12.06.2021 im Landessportzentrum mit nur 5 Vereinen aus Tirol ausgetragen. Der TWV war mit den meisten Teilnehmern am Start und konnte viele gute Bestzeiten und Medaillen aus dem Wasser fischen.

7. int. Innsbrucker ARENA Swim Meeting

Es ist unsere liebgewonnene Tradition das Muttertags-Wochenende im Tivoli zu verbringen. So war es dieses Jahr traditionellerweise wieder soweit und wir konnten, unter Einhaltung aller strengen Auflagen, das 7. internationale ARENA Swim Meeting mit über 200 Teilnehmern abhalten.

Tiroler Hallenmeisterschaften 2021

Von 26.-28.März 2021 fanden in der USI die Tiroler Hallenmeisterschaften der Nachwuchsklassen wie der Allgemeinen Klasse statt. Unsere Mastersschwimmer mussten Covid-bedingt leider wieder aussetzen.

Österr. Hallennachwuchs Meisterschaften

Nun können auch unsere Nachwuchsathleten zufrieden und stolz auf ihre Österr. Meisterschaften zurückblicken. Mit 11x Gold, 8x Silber und 7x Bronze platzierte sicher der TWV im Medaillenspiegel auf Platz 3 hinter SU-Generali Salzburg und SV-Simmering.

Unsere Sophie-Elise holte sich bei 8 Starts sagenhafte 8 Medaillen! Mit 5x Gold, 2x Silber und 1x Bronze war die erfolgreichste aus Tirol - und das gleich bei ihren ersten Meisterschaften!

Matteo Höfer liegt ihr knapp auf den Fersen! Er konnte ebenfalls bei jedem Start eine Medaille aus dem Becken fischen. Seine erste ÖM-Bilanz heißt 4x Gold und 2x Silber.

Österr. Kurzbahnmeisterschaften