1987: Training im Landessportheim

Bedingt durch die Neuorganisation im Landessportheim hat sich nunmehr eine relativ starke Leistungsgruppe gebildet. Um eine weitere Trainingseinheit anbieten zu können, haben wir daher auch aufqrund des uns bekannten Stundenplanes der jugendlichen Schwimmer die Trainingstage geändert. Aus der Tabelle kann entnommen werden, daß nunmehr statt Dienstag und Donnerstag der Montag, Mittwoch und Freitag von 17 Uhr bis 18 Uhr 30 als Trainingstage festgelegt wurden. Es ist zu erwarten, daß die Tage in dieser Form wie es auch die Umstellung gezeigt hat vermehrt angenommen werden.

Autor: Herwig Herbert